GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DAS AFFILIATE-PROGRAMM

(BITTE LESEN SIE DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG, BEVOR SIE DIESE VEREINBARUNG AKZEPTIEREN)

Um am Affiliate-Programm von RichPrize teilzunehmen, müssen Sie diese Geschäftsbedingungen für das Affiliate-Programm ohne Änderungen akzeptieren. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind (oder nicht berechtigt sind, dies zu tun), sollten Sie nicht am RichPrize Affiliate-Programm teilnehmen. Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: [email protected]

DEFINITIONEN

Unternehmen", "Wir", "Unser", "Uns bezeichnet Fresharvest Limited ("Unternehmen"), das Marketingdienstleistungen für eine Reihe von Marken des Unternehmens erbringt.

"Affiliate" bezeichnet die juristische oder natürliche Person, die kein auf der Website registrierter Spieler ist und die sich bereit erklärt hat, für die vom Unternehmen unterstützten Marken zu werben, um im Gegenzug Prämien und/oder Provisionen für die Spieler zu erhalten, die gemäß dieser Vereinbarung an das Unternehmen verwiesen werden.

"Spielerempfehlung" bezeichnet jeden Spieler, der als Spieler registriert ist und ein Spielerkonto auf der Website hat und der sich bereit erklärt hat, für die vom Unternehmen unterstützten Marken zu werben, um im Gegenzug Prämien und/oder Provisionen für die Spieler zu erhalten, die gemäß dieser Vereinbarung an das Unternehmen vermittelt werden.

"Affiliate-Konto" ist das eindeutig zugewiesene Konto, das für einen Affiliate erstellt wird, wenn sich eine natürliche oder juristische Person erfolgreich als Affiliate registriert.

"Spielerkonto" bezeichnet das eindeutig zugewiesene Konto, das für einen registrierten Spieler auf der Website erstellt wird. Wenn sich ein Spieler erfolgreich als Spielerempfehler registriert, erhält er/sie über sein/ihr Spielerkonto Zugang zum Affiliate-Programm

"Affiliate-Bereich" ist der Bereich der Website, auf den Affiliate oder Spielerempfehlungen Zugriff haben ( Affiliate oder Spielerempfehlungen müssen möglicherweise auf einige Teile dieses Bereichs zugreifen, indem sie sich mit dem Sicherheitscode, der ihnen von der Firma zugewiesen wird, wenn sie sich als Affiliate oder Spielerempfehlung im Affiliate-Netzwerk anmelden, und dem dazugehörigen Passwort anmelden) und der bestimmte Funktionen nur für Mitglieder bietet, einschließlich der Möglichkeit, relevante Statistiken zu überprüfen, Kampagnen zu verwalten, ihr Profil zu aktualisieren, zusätzliche Tracking-Links zu erstellen, Tracking-Links und die kreative Auswahl zu verwalten.

"Affiliate-Einnahmen" sind alle Einnahmen, die der Affiliate aus der Aktivität der Spieler erzielt, die er dem Unternehmen erfolgreich als qualifizierte Akquisitionen vermittelt hat. Anwendbare Provisionen, Kopfgelder und Defizite werden zur Bestimmung der Affiliate-Einnahmen verwendet.

"Spielerempfehlungseinnahmen" sind alle Einnahmen, die der Spielerempfehler aus der Aktivität der Spieler erzielt, die er/sie erfolgreich an das Unternehmen als qualifizierte Akquisitionen vermittelt hat. Anwendbare Provisionen, Kopfgelder und Defizite werden zur Bestimmung der Spielerempfehlung verwendet.

"Vereinbarung" bedeutet diese Bedingungen des Affiliate-Programms des Unternehmens, die anwendbaren Richtlinien und die damit verbundenen Werbebedingungen, die von Zeit zu Zeit gelten können. Alle Affiliates und Spielerempfehlungen erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen berechtigt ist, diese Vereinbarung (oder Teile davon) von Zeit zu Zeit zu ändern, wenn es dies für angemessen hält. Die geänderte Vereinbarung tritt mit der Veröffentlichung auf der Website und im Affiliate-Bereich in Kraft. Das Unternehmen kann, ist aber nicht verpflichtet, die Affiliates und Spielerempfehlungen über solche Änderungen zu benachrichtigen, und als solche müssen die Affiliates und Spielerempfehlungen die Website und den Affiliate-Bereich regelmäßig auf Änderungen überprüfen.

Mit "Kreative" sind alle vom Unternehmen genehmigten Werbematerialien gemeint, die im Affiliate-Bereich zur Verfügung stehen und zur Werbung für das Unternehmen und die Website verwendet werden können. Dazu gehören unter anderem Banner, HTML-Mailer, redaktionelle Kolumnen, Bilder, Logos, Fotos, Zeichnungen, Skizzen, E-Mails, Splash Pages, Webseiten, Visitenkarten, Flyer, Prospekte, Broschüren, Leitfäden, Broschüren, Beilagen, Faltblätter, Zeitschriften, Videos, Software, Flash-Filme, Podcasts, Video-Podcasts und Microsites.

"Fraud-Traffic" bedeutet Transaktionen, Einzahlungen, Abhebungen, Einnahmen oder Traffic, der auf den Diensten durch illegale Mittel oder andere Handlungen, die in böser Absicht begangen werden, um uns zu betrügen (wie von uns nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt), generiert wird, unabhängig davon, ob uns dadurch tatsächlich ein Schaden entsteht oder nicht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Transaktionen mit gestohlenen Kredit-/Debitkarten, Absprachen, Manipulation des Dienstes oder des Systems, Boni oder sonstiger Werbemissbrauch, Erstellung doppelter und falscher Konten zum Zweck der Generierung von Affiliate-Einkünften und unbefugte Nutzung von Konten Dritter, Urheberrechten, Marken und anderen geistigen Eigentumsrechten Dritter (was, um Zweifel auszuschließen, unsere geistigen Eigentumsrechte einschließt).

"Betrügerische Aktivitäten" beinhalten, ohne Einschränkung, die Verwendung von Robotern oder anderen automatisierten Tools oder computergenerierten Anfragen, wiederholte manuelle Klicks, die Einbeziehung von Pay-per-Click-Programmen oder andere Vereinbarungen, um für Impressionen, Seitenaufrufe oder Klicks zu bezahlen, das Senden zu Seiten, die für die Suchanfrage nicht angemessen relevant sind, die Verwendung jeglicher Anreize, unerwünschte automatische Aktualisierungen, die Verwendung von gefälschten Affiliates, Playern oder Umleitungen, automatisierter Software, Proxy-Servern und/oder anderen Mechanismen, Handlungen und Verhaltensweisen, die nach Ansicht des Unternehmens zu gefälschten, vorgetäuschten oder illegitimen Aktionen führen. Unter betrügerischen Aktivitäten sind auch Transaktionen, Einzahlungen, Abhebungen, Einnahmen oder Datenverkehr zu verstehen, die durch illegale Mittel oder andere Handlungen, die in böser Absicht begangen wurden, um das Unternehmen zu betrügen (wie vom Unternehmen nach eigenem Ermessen festgelegt), unabhängig davon, ob uns dadurch tatsächlich ein Schaden entsteht oder nicht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Transaktionen mit gestohlenen Kredit-/Debitkarten, geheime Absprachen, Manipulation des Dienstes oder Systems, Boni oder andere missbräuchliche Werbemaßnahmen, Erstellung doppelter und falscher Konten zum Zweck der Generierung von Affiliate-Einnahmen und unbefugte Nutzung von Konten, Urheberrechten, Marken und anderen geistigen Eigentumsrechten Dritter (was, um Zweifel auszuschließen, unsere geistigen Eigentumsrechte einschließt).

"Handle" bezeichnet eine Ableitung des Umsatzes, die von der Gesellschaft verwendet wird, um die Aktivität eines Spielers bei einem bestimmten Produkt zu berechnen, d.h. die Summe der von jedem Spieler eingesetzten Gelder.

"Geistige Eigentumsrechte" sind Rechte an allen bestehenden und künftigen Patenten, Marken, Geschmacksmustern, Dienstleistungsmarken, Handelsaufmachungen, Handels- oder Geschäftsnamen (einschließlich Domänennamen), eingetragenen Geschmacksmustern, Urheberrechten (einschließlich Rechten an Computersoftware), Urheberpersönlichkeitsrechten, Datenbankrechten, Formatrechten und Topographierechten (unabhängig davon, ob eines dieser Rechte eingetragen ist oder nicht, und einschließlich Anträgen auf Eintragung), Know-how, Geschäftsgeheimnissen und Vertrauensrechten sowie allen Rechten und Schutzformen in der ganzen Welt mit ähnlicher Art oder ähnlicher Wirkung wie diese, und zwar für die gesamte noch verbleibende Geltungsdauer dieser Rechte und alle Verlängerungen und/oder Erneuerungen derselben.

"Marketing-Materialien" sind die Werbematerialien und alle anderen Marketing-Materialien (die die Marken enthalten können), die den Affiliates und Spielerempfehlungen von uns zur Verfügung gestellt werden und/oder von uns vorab genehmigt wurden.

"Marken" bezeichnet die Marke, das Logo, das Gerät, die Marke, den Domänennamen oder den Handelsnamen des Unternehmens, der die vorgenannten Elemente enthält, ihnen zum Verwechseln ähnlich ist oder aus ihnen besteht, sowie jeden anderen Namen oder jede andere Marke, die sich in unserem Besitz befindet oder von Zeit zu Zeit von uns übernommen wird.

"Nettoumsatz" bedeutet in Bezug auf die RichPrize-Website: alle Gelder, die von und durch Kunden in Bezug auf Aktivitäten auf der Website erhalten werden, abzüglich:

(a) Gelder, die an Kunden als Gewinne ausgezahlt werden;

(b) Boni und/oder Treueprämien;

(c) Verwaltungsgebühren;

(d) Betrugskosten;

(e) Rückbuchungen;

(f) zurückgegebene Einsätze;

(g) als Abgaben oder Steuern gezahlte Gelder;

(h) Jackpot-Beitrag und

(i) alle Provisionen/Gebühren, die an Dritte für die Bereitstellung/Lizenzierung von Spielen und/oder Spielsoftware zu zahlen sind.

"Aktionscode" ist ein alphanumerischer Code, der dem Affiliate oder der Spielerempfehlung zur Verfügung gestellt wird, um ihn an potenzielle Spieler weiterzugeben.

"Qualifizierter Erwerb" bedeutet, dass ein Spieler bestimmte Bedingungen erfüllt, um als echter Value Player zu gelten. Die Kriterien für die Qualifikation können auf Kampagnenbasis konfiguriert werden und umfassen unter anderem die folgenden Aktionen:

  • Erster Einzahlungsbetrag (kanalspezifisch)
  • Gesamteinzahlungsbetrag (kanalspezifisch)
  • Gesamtumsatz (kanalspezifisch)
  • Mindestbetrag für Wetten/Käufe (produkt- und kanalspezifisch)
  • Handle-Betrag (produkt- und kanalspezifisch)
  • Umsatzbetrag (pokerspezifisch)

"Webseite" bezeichnet die Webseite richprize.com und jede andere Online-Webseite oder Plattform, die sich im Besitz des Unternehmens befindet und von Zeit zu Zeit von ihm oder in seinem Namen betrieben oder kontrolliert wird.

"Dienstleistungen" bezeichnet die den Spielern auf der Website angebotene(n) Dienstleistung(en).

"Spam" bezeichnet jede unerwünschte E-Mail oder andere elektronische Kommunikation, die von Affiliates oder Spielerempfehlungen gesendet wird.

"Laufzeit" bezeichnet den Zeitraum ab dem Datum, an dem der Affiliate und die Spielerempfehlung die Bedingungen dieser Vereinbarung anerkennt und akzeptiert, indem er dies auf dem Anmeldeformular für den Affiliate oder die Spielerempfehlung angibt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem diese Vereinbarung abläuft oder beendet wird.

"Ebene" bedeutet die Klassifizierung eines Affiliates, wie viele Ersteinzahler er gewonnen hat.

"Tracking-Link(s)" sind Tracker-IDs, die von uns im Affiliate-Bereich zur Verfügung gestellt werden und die von Affiliates und Spielerempfehlungen verwendet werden können, um Spieler über ihre Website (oder eine andere elektronische Methode) oder über andere Marketingmaterialien, z. B. Aktionscodes, mit unseren Dienstleistungen zu verbinden. Wenn der betreffende Spieler sein Spielerkonto eröffnet oder den entsprechenden Aktionscode eingibt, protokolliert unser System automatisch die Tracking-URL und zeichnet den Affiliate oder die Spielerempfehlung als den verweisenden Affiliate bzw. die Spielerempfehlung auf.

Die Überschriften der Klauseln dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keinen Einfluss auf die Auslegung dieser Vereinbarung.

Jeder Satz, der mit den Begriffen "einschließlich", "einschließen" oder ähnlichen Ausdrücken eingeleitet wird, dient der Veranschaulichung und schränkt den Sinn der Worte vor diesen Begriffen nicht ein.

Jede Bezugnahme auf "Personen" schließt natürliche Personen, Firmen, Partnerschaften, Unternehmen, Gesellschaften, Verbände, Organisationen, Regierungen, Staaten, Regierungs- oder Staatsbehörden, Stiftungen und Trusts ein (in jedem Fall unabhängig davon, ob sie eine eigene Rechtspersönlichkeit haben oder nicht, und unabhängig von der Gerichtsbarkeit, in der sie gegründet wurden oder nach deren Recht sie bestehen).

Dieses Abkommen ist in englischer Sprache abgefasst. Wird diese Vereinbarung in eine andere Sprache übersetzt, so ist in jedem Fall der englische Text maßgebend.

Jede Bezugnahme auf ein Gesetz, eine gesetzliche Bestimmung, eine Verordnung, ein untergeordnetes Gesetz, einen Kodex oder eine Richtlinie ("Gesetzgebung") ist eine Bezugnahme auf diese Gesetzgebung und alle anderen untergeordneten Gesetze, die im Rahmen der relevanten Gesetzgebung in ihrer jeweils gültigen Fassung erlassen wurden, sowie auf alle Gesetze, die diese Gesetzgebung (mit oder ohne Änderungen) wieder in Kraft setzen oder konsolidieren.

ANMELDUNG UND REGISTRIERUNG ALS AFFILIATE

Um am Affiliate-Programm des Unternehmens teilzunehmen und die damit verbundenen Privilegien und Vorteile zu genießen, muss eine Person das entsprechende Affiliate-Anmeldeformular ausfüllen und sich bei uns als Affiliate registrieren lassen.

Das Unternehmen kann von einer Person verlangen, dass sie vor der Registrierung nach eigenem Ermessen KYC/AML-Dokumente vorlegt. Jeder Affiliate ist verpflichtet, einen Insertionsauftrag zu unterzeichnen, der die prozentuale Umsatzbeteiligung und die Bedingungen für die Teilnahme des Affiliates am Affiliate-Programm vorsieht und festlegt.

Jeder Affiliate sichert zu und verpflichtet sich, dass alle Informationen, die er bei der Registrierung und beim Ausfüllen des Anmeldeformulars für Affiliates angibt, in jeder Hinsicht korrekt, wahr und vollständig sind. Jeder Affiliate verpflichtet sich außerdem, uns die Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir von Zeit zu Zeit angemessenerweise anfordern können. Jeder Affiliate erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, dass ungenaue, unvollständige oder unzureichende Informationen, die von einem solchen Affiliate zur Verfügung gestellt werden, zu einer Verzögerung oder zum Einbehalt der Zahlung der entsprechenden Affiliate-Verdienste führen können.

Es liegt auch in der alleinigen Verantwortung des Affiliates, sicherzustellen, dass die auf diesen Affiliate anwendbaren Gesetze dem Affiliate nicht die Teilnahme am Affiliate-Netzwerk des Unternehmens und die Erfüllung seiner Verpflichtungen hierunter verbieten.

Wir können einen weiteren Identifikationsnachweis verlangen, um die Anmeldedaten des Affiliates zu überprüfen. Sollte sich eine Änderung der ursprünglich vom Affiliate angegebenen Registrierungsdaten ergeben, muss er uns unverzüglich über die entsprechende Änderung informieren. Um die Angaben des Affiliates zu bestätigen, behält sich das Unternehmen unter anderem das Recht vor, die Angaben des Affiliates mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu bestätigen, einschließlich Selfie oder Video-Chat.

Mit der Registrierung als Affiliate stimmt die Person dieser Vereinbarung und den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens, die in diesem Affiliate-Programm aufgeführt sind, zu und erklärt sich damit einverstanden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, ohne Haftung gegenüber einer Person deren Antrag abzulehnen, ohne diese Person zu nennen oder einen Grund dafür anzugeben.

Mitarbeiter des Unternehmens oder seiner verbundenen Unternehmen, Partner, Vertreter, Auftragnehmer, Repräsentanten und Lieferanten (einschließlich ihrer unmittelbaren Familienangehörigen, Ehegatten, Partner und Mitbewohner) sind nicht zur Teilnahme am Affiliate-Netzwerk des Unternehmens berechtigt.

BEDINGUNGEN FÜR SPIELEREMPFEHLEN

Jeder Spieler der Website, der sich bereit erklärt hat, für Marken zu werben, die vom Unternehmen unterstützt werden, und im Gegenzug Prämien und/oder Provisionen für Spieler erhält, die in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung an das Unternehmen verwiesen werden, kann registriert werden und an diesem Affiliate-Programm als Spielerempfehlung zu den nachstehenden Bedingungen teilnehmen.

Jede Spielerempfehlung ist dazu verpflichtet:

  • das Profilformular auf der Website im Affiliate-Bereich ausfüllen;

  • die angegebene(n) Zahlungsmethode(n) zu überprüfen;

  • das Spielerkonto mit allen im Ermessen des Unternehmens verfügbaren Mitteln zu verifizieren;

  • die Bedingungen des Affiliate-Programms sowie die anderen Bedingungen und Richtlinien des Unternehmens zu akzeptieren;

Nur verifizierte Spieler dürfen am Affiliate-Programm teilnehmen.

Die Spielerempfehlung sichert zu und verpflichtet sich, dass alle von ihr/ihm bei der Registrierung und beim Ausfüllen des Anmeldeformulars für die Spielerempfehlung gemachten Angaben in jeder Hinsicht korrekt, wahrheitsgemäß und vollständig sind. Spielerempfehlungen müssen uns auch solche Informationen zur Verfügung stellen, die wir von Zeit zu Zeit angemessenerweise anfordern können. Der Spielerempfehler erkennt an und stimmt zu, dass ungenaue, unvollständige oder unzureichende Informationen, die von ihm/ihr zur Verfügung gestellt werden, zu einer Verzögerung oder Einbehaltung der Auszahlung der entsprechenden Einnahmen des Spielerempfehlers und/oder zur Beendigung der Teilnahme des Spielerempfehlers am Affiliate-Programm durch das Unternehmen führen können.

Spielerempfehlungen werden die prozentualen Bedingungen für ihre Teilnahme am Affiliate-Programm in ihrem persönlichen Spielerkonto sehen, sobald sie als Spielerempfehlungen registriert sind.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den prozentualen Anteil am Umsatz nach eigenem Ermessen zu ändern. Im Falle einer solchen Änderung wird die Spielerempfehlung die aktualisierten Informationen in seinem/ihrem persönlichen Spielerkonto sehen.

Wenn die Spielerempfehlung sich entscheidet, am Affiliate-Programm als Affiliate teilzunehmen, kann ihr/ihm die Referenz zugewiesen werden, um als Affiliate registriert zu werden.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, ohne Haftung gegenüber der Spielerempfehlung, seine Teilnahme am Affiliate-Programm zu beenden, wenn ein betrügerischer Traffic von der Spielerempfehlung ausgeht oder wenn das Spielerkonto der Spielerempfehlung aufgrund der allgemeinen Geschäftsbedingungen gesperrt oder ausgesetzt wird, sowie in anderen Fällen nach Ermessen des Unternehmens, ohne dass die Spielerempfehlung erwähnt oder ein Grund dafür angegeben wird.

VERPFLICHTUNGEN FÜR AFFILIATES UND SPIELEREMPFEHLUNGEN

Wir gewähren Affiliates und Spielerempfehlungen das nicht ausschließliche, nicht übertragbare Recht, Spieler gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung auf die Website zu leiten.

Affiliates und Spielerempfehlungen müssen sicherstellen (und angemessene und geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen), dass die von ihnen an uns verwiesenen Spieler volljährig sind, um an den Diensten teilzunehmen, und dass sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens einhalten müssen.

Empfehlungen von Affiliates und Spielerempfehlungen werden als Spieler des Unternehmens betrachtet. Der Affiliate und die Spielerempfehlung geben alle Rechte und/oder das Eigentum an diesen Spielern auf, sobald sie an das Unternehmen verwiesen wurden, und diese Spieler müssen als Mitglieder des Unternehmens registriert werden, bevor sie als qualifizierte Akquisitionen gelten (vorbehaltlich aller anderen anwendbaren Kriterien).

Ein Affiliate ist allein verantwortlich für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung seiner Website und für seine eigenen Materialien, die auf seiner Website erscheinen. So ist ein Affiliate beispielsweise allein dafür verantwortlich, dass die auf seiner Website veröffentlichten Materialien nicht beleidigend, diskriminierend, verleumderisch, anstößig oder anderweitig illegal sind. Das Unternehmen lehnt jegliche Haftung für diese Angelegenheiten ab. Darüber hinaus wird ein Affiliate das Unternehmen von allen Ansprüchen, Schäden und Ausgaben (einschließlich, ohne Einschränkung, Rechtskosten), die sich direkt oder indirekt aus der Entwicklung, dem Betrieb, der Wartung und dem Inhalt seiner Website ergeben, freistellen und schadlos halten.

Das Affiliate-Programm des Unternehmens ist für die direkte Teilnahme eines Affiliates und einer Spielerempfehlung vorgesehen. Ein Affiliate und eine Spielerempfehlung dürfen nicht mehr als ein Affiliate- bzw. Spielerkonto eröffnen, auch nicht im Namen von Dritten. Die Eröffnung eines Affiliate- oder Spielerkontos für Dritte, die Vermittlung eines Affiliate- oder Spielerkontos oder die Übertragung eines Affiliate- oder Spielerkontos sind verboten. Affiliates, die ein Affiliate-Konto auf einen anderen wirtschaftlichen Kontoinhaber übertragen möchten, müssen schriftlich eine Genehmigung des Unternehmens beantragen. Die Genehmigung liegt ausschließlich im Ermessen des Unternehmens.

Der Affiliate muss wirtschaftlich angemessene Maßnahmen ergreifen, um betrügerische Aktivitäten zu überwachen und zu verhindern. Der Affiliate muss mit dem Unternehmen bei der Untersuchung möglicher betrügerischer Aktivitäten zusammenarbeiten, insbesondere indem er dem Unternehmen oder von ihm beauftragten Dritten Zugang zu den Protokollen des Affiliates und anderen Kunden- und Affiliate-Informationen gewährt. Das Unternehmen ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Verkehr und/oder das Verhalten des Affiliates auf betrügerische Aktivitäten zu überwachen. Wenn der Verdacht auf betrügerische Aktivitäten besteht oder diese aufgedeckt werden, kann das Unternehmen die Durchführung von Werbemaßnahmen unterbrechen. Wenn das Unternehmen zu irgendeinem Zeitpunkt den Verdacht hat, dass ein Affiliate wissentlich betrügerische Aktivitäten begangen hat (einschließlich doppelter Konten, niedriger Spieleraktivität, niedriger ROI oder niedriger Spieleraktivität nach Ablauf eines 30-Tage-Zeitraums), kann das Unternehmen zusätzlich zu seinen anderen Rechten und Rechtsmitteln die Zahlungen für solche Verdachtsfälle aussetzen, bis der Traffic vom Unternehmen gründlich untersucht wurde. Wenn der Fall der betrügerischen Aktivität bestätigt wird, wird das Unternehmen den Affiliate über die Tatsache dieser Verletzung der Bedingungen benachrichtigen und alle Gründe und Beweise dafür liefern, die dem Affiliate im Affiliate-Kabinett zur Verfügung stehen werden. Im Falle einer nachgewiesenen betrügerischen Aktivität ist das Unternehmen berechtigt, die Teilnahme des Affiliates am Affiliate-Programm sofort zu beenden und die Zahlung bis zur Höhe des durch die betrügerische Aktivität generierten Betrages einzubehalten, der vom Unternehmen nach eigenem Ermessen geschätzt wird.

Die folgenden zusätzlichen Beschränkungen gelten als nicht gültige Hinweise, sind aber nicht auf diese beschränkt:

  • Conversions, die durch Content Locking entstehen;

  • Conversions, die durch Anreize jeglicher Art entstanden sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Gewährung einer finanziellen oder virtuellen Belohnung an einen Nutzer für das Abschließen der für eine gültige Conversion erforderlichen Schritte);

  • Conversions, die durch die Irreführung des Nutzers zustande kommen - einschließlich Nutzern, denen vorgegaukelt wurde, dass sie etwas anderes als den vom Werbetreibenden bereitgestellten Inhalt erhalten werden;

  • Conversions, die von Proxies, Wegwerf-E-Mail-Adressen und/oder sich wiederholenden IP-Bereichen stammen;

  • Kein Verkehr von Linkverkürzungen.

Das Unternehmen ist berechtigt, innerhalb von zwei Monaten nach der Anmeldung des Affiliates einen Test durchzuführen, um zu überprüfen, ob die Technologie des Affiliates die Nutzer korrekt und ohne betrügerische Aktivitäten verfolgt. Der Affiliate wird mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, um etwaige Diskrepanzen zwischen den Tracking-Ergebnissen des Affiliates und den Tracking-Ergebnissen des Unternehmens sowie jeden Fall einer vermuteten oder nachgewiesenen betrügerischen Handlung unverzüglich zu beheben.

Die Bestimmungen dieses Artikels gelten sowohl für Affiliates als auch für die Vermittlung von Spielern.

MARKETING UND WERBUNG

Affiliates dürfen nur genehmigte Creatives verwenden und deren Erscheinungsbild nicht verändern oder in anderen Werbematerialien als den von uns zur Verfügung gestellten auf uns hinweisen. Es ist den Affiliates nicht gestattet, eigene Werbematerialien zu erstellen und/oder zu verwenden, die Creatives für die Zwecke ihrer Teilnahme am Affiliate-Programm zu modifizieren, zu ergänzen oder zu verändern, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens.

Alle Creatives werden als geistiges Eigentum des Unternehmens betrachtet. Affiliates ist es strengstens untersagt, die Creatives unbefugt zu nutzen, um andere Websites/Dienstleistungen/Apps anderer Werbetreibender oder Dritter zu bewerben.

Wir gewähren den Affiliates hiermit eine nicht-exklusive, nicht übertragbare Lizenz, während der Laufzeit dieser Vereinbarung die Marken und die Marketing-Materialien ausschließlich in Verbindung mit der Anzeige der Werbematerialien auf ihren Websites gemäß dieser Vereinbarung zu verwenden. Diese Lizenz kann vom Affiliate nicht unterlizenziert, abgetreten oder anderweitig übertragen werden.

Das Recht des Affiliates, die Marken und Marketingmaterialien zu nutzen, ist auf diese Lizenz beschränkt und ergibt sich ausschließlich aus dieser Lizenz. Der Affiliate wird die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit der Marken und des Marketingmaterials nicht geltend machen oder das Eigentum an den Marken und dem Marketingmaterial in einer Klage oder einem Verfahren jeglicher Art bestreiten und wird keine Maßnahmen ergreifen, die unsere Rechte an den Marken und dem Marketingmaterial beeinträchtigen, diese zu einer Gattungsbezeichnung machen oder auf andere Weise ihre Gültigkeit schwächen oder den mit ihnen verbundenen Geschäftswert mindern könnten. Der Affiliate erklärt sich damit einverstanden, dass die Nutzung der Marken und des Marketingmaterials ausschließlich uns zugute kommt und dass der Affiliate durch eine solche Nutzung keine Rechte an den Marken und dem Marketingmaterial erhält. Der Affiliate ist verpflichtet, uns unverzüglich zu benachrichtigen, wenn er von der missbräuchlichen Verwendung der Marken und des Marketingmaterials durch einen Dritten Kenntnis erlangt.

Der Affiliate darf keine Domain-Namen, Marken oder Namen registrieren oder versuchen zu registrieren, die die Marken und Marketingmaterialien enthalten, ihnen zum Verwechseln ähnlich sind oder aus ihnen bestehen, und der Affiliate erklärt sich hiermit bereit, jede solche Registrierung, die er erhalten hat, auf Verlangen an uns zu übertragen.

Der Affiliate darf keine Schlüsselwörter, Suchbegriffe oder andere Identifikatoren zur Verwendung in Suchmaschinen, Portalen, gesponserten Werbediensten oder anderen Such- oder Verweisdiensten kaufen oder registrieren, die mit den Marken oder Variationen davon identisch oder ähnlich sind.

Zur Vermeidung von Zweifeln bleiben alle geistigen Eigentumsrechte des Unternehmens das alleinige und ausschließliche Eigentum des Unternehmens, und der Affiliate erwirbt keine Rechte an den vorgenannten Rechten aufgrund seiner Nutzung derselben.

Alle Marketingaktivitäten des Affiliates müssen professionell, ordnungsgemäß und rechtmäßig gemäß den geltenden Regeln, Vorschriften oder Gesetzen sein (einschließlich aller Gesetze in Bezug auf den Inhalt und die Art der Werbung oder des Marketings) und ansonsten den Bedingungen dieses Vertrages entsprechen.

Der Affiliate darf Dritte nicht dazu ermächtigen, veranlassen, unterstützen oder ermutigen:

  • Die Marken und/oder Marketingmaterialien auf einer Online-Site oder einem anderen Medium zu platzieren, dessen Inhalt und/oder Material möglicherweise verleumderisch, böswillig, diskriminierend, obszön, ungesetzlich, sexuell explizit, pornografisch oder gewalttätig ist oder nach unserem alleinigen Ermessen anderweitig unangemessen ist.

  • Marketing- und/oder Public-Relations-Strategien zu entwickeln und/oder zu implementieren, die direkt oder indirekt darauf abzielen, die Seiten, Dienstleistungen oder Glücksspiele im Allgemeinen an Personen zu vermarkten, die weniger als 18 Jahre alt sind (oder das in der jeweiligen Gerichtsbarkeit geltende Alter), ungeachtet des Volljährigkeitsalters an dem Ort, an dem der Affiliate Marketing betreibt.

DIE RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM DRITTER ZU VERLETZEN

Affiliate- und Spielerempfehlungen DÜRFEN NICHT:

  • Uns in Verruf zu bringen oder Unseren Firmenwert oder Unseren Ruf in irgendeiner Weise zu schädigen;

  • eine Website zu kopieren oder anderweitig zu erstellen, die dem "Look and Feel" der Website im Wesentlichen ähnelt, oder für eine Website dieser Art zu werben, sei es ganz oder teilweise, oder solche Mittel oder Websites zu verwenden, um den Eindruck zu erwecken, dass es sich bei diesen Websites tatsächlich um die Website (oder einen Teil davon) handelt;

  • eine Seite der Website(s) ganz oder teilweise in einen Rahmen zu setzen;

  • den Inhalt von elektronischen Formularen oder anderen Materialien, die Uns von anderen Personen übermittelt wurden, zu lesen, abzufangen, zu verändern, aufzuzeichnen, umzuleiten, zu interpretieren oder auszufüllen;

  • den Betrieb oder die Zugänglichkeit der Website oder einer ihrer Seiten in irgendeiner Weise zu verändern, umzuleiten oder in irgendeiner Weise zu stören oder anderweitig zu versuchen, den Datenverkehr von oder auf einer Online-Site oder einem anderen Ort, der am Affiliate-Programm des Unternehmens teilnimmt, abzufangen oder umzuleiten (einschließlich durch vom Benutzer installierte Software);

  • Handlungen vorzunehmen, die bei Endbenutzern Verwirrung hinsichtlich unserer Beziehung zu Affiliate, Spielerempfehlung oder Dritten oder hinsichtlich des Eigentums oder des Betriebs der Website oder der Dienste, auf denen Funktionen oder Transaktionen stattfinden, hervorrufen könnten;

  • Versuchen, direkt oder indirekt auf Unserer Website mit Spielern zu kommunizieren, um sie zum Wechsel auf eine andere Online-Site zu bewegen, die Uns nicht gehört, oder zu anderen Zwecken ohne Unsere vorherige Genehmigung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mail, Chat-Boards oder Spamming an Unseren Tischen;

  • ein Wettmuster eines Endnutzers zu verursachen, das auf einen Missbrauch des RichPrize Affiliate-Programms und der damit verbundenen Vergütungsstruktur hindeutet und nicht mit den Zielen des RichPrize Affiliate-Programms und den darin angebotenen gutgläubigen Geschäftsmöglichkeiten vereinbar ist;

Unbeschadet der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung können Wir, wenn Wir nach unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass ein Affiliate oder eine Spielerempfehlung an einer der vorgenannten Aktivitäten beteiligt war, (ohne Einschränkung anderer Uns zur Verfügung stehender Rechte oder Rechtsmittel) jegliche Einnahmen des Affiliates oder der Spielerempfehlung einbehalten und/oder diese Vereinbarung mit sofortiger Wirkung kündigen.

Sofern nicht gesondert vereinbart, wird das Unternehmen in keiner Weise für Affiliates werben.

Um jeden Zweifel auszuschließen, sind Affiliates für alle Kosten verantwortlich, die mit ihren Marketing- und Werbeverpflichtungen im Rahmen dieser Vereinbarung verbunden sind.

Unbeschadet der nachstehenden Garantien behalten Wir Uns das Recht vor, diesen Vertrag mit einem Affiliate oder einer Spielerempfehlung sofort und ohne Haftung zu kündigen, wenn von einem solchen Affiliate oder einer Spielerempfehlung irgendeine Form von Spamming ausgeht oder wenn ein solcher Affiliate oder eine solche Spielerempfehlung Unsere Dienste auf eine andere Weise bewirbt, als dies in den Bedingungen dieses Vertrages vorgesehen oder erlaubt ist.

Der Affiliate darf den Spielern im Namen des Unternehmens nur Boni und Werbeaktionen anbieten, die vom Unternehmen autorisiert und sanktioniert sind, wobei der Affiliate verpflichtet ist, sicherzustellen, dass die Kopfzeile der Werbeaktion/Bonusaktion und die Bedingungen für diese Boni und Werbeaktionen den vom Unternehmen vorgeschriebenen Wortlaut verwenden und in jeder Veröffentlichung derselben auf der Website des Affiliates, per E-Mail oder in anderen Medien kommuniziert und angegeben werden. Wenn es eine Diskrepanz zwischen den Bedingungen, die im Angebot des Affiliates für den Bonus oder die Promotion mitgeteilt wurden, und den Bedingungen, die dem Affiliate vom Unternehmen mitgeteilt wurden, gibt, ist das Unternehmen berechtigt, den Verlust, den das Unternehmen aufgrund der Nichteinhaltung der Bestimmungen dieses Absatzes durch den Affiliate erlitten hat, durch Aufrechnung der dem Affiliate geschuldeten Provisionen oder auf andere Weise zurückzufordern.

AFFILIATE- UND SPIELEREMPFEHLUNGEN - EINNAHMEN UND ZAHLUNGEN

Bitte beachten Sie, dass keine Gutschriften an Affiliates oder Spielerempfehlungen ausgegeben werden können.

Affiliate-Einkünfte sind persönlich für den jeweiligen Affiliate und dieser Affiliate hat keinen Anspruch auf Affiliate-Einkünfte oder andere Entschädigungen für Geschäfte, die von oder durch andere Personen oder Organisationen als diesen Affiliate gesichert wurden. Affiliates können keine Zahlungen für oder im Namen einer anderen dritten Partei abheben.

Verdienste von Spielerempfehlungen sind persönlich für die jeweilige Spielerempfehlung und diese Spielerempfehlung hat keinen Anspruch auf Verdienste von Spielerempfehlungen oder andere Entschädigungen für Geschäfte, die von oder durch andere Personen oder Organisationen als diese Spielerempfehlung abgeschlossen wurden. Spielerempfehlungen können keine Zahlungen für oder im Namen einer anderen dritten Partei abheben.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Verdienststruktur von Affiliates oder Spielerempfehlungen (oder Teile davon) von Zeit zu Zeit zu ändern, wenn es dies für angemessen hält.

Affiliate-Verdienstzahlungen werden auf das im Affiliate-Anmeldeformular angegebene Affiliate-Bankkonto in Euro gezahlt. Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder auf eine andere von Uns nach eigenem Ermessen gewählte Weise; Wir werden Uns jedoch bemühen, die von den Affiliates bei der Anmeldung angegebene Zahlungsmethode zu berücksichtigen.

Die Einnahmen der Spielerempfehlung werden dem Spielerkonto in der Währung und mit der Zahlungsmethode gutgeschrieben, die von der Spielerempfehlung bei der Gutschrift auf dem Spielerkonto verwendet wurde.

Ein Affiliate oder eine Spielerempfehlung benötigt mindestens 100 $ seiner Affiliate- oder Spielerempfehlungseinnahmen, bevor die erste Provision ausgezahlt wird.

Jegliche Kosten für die Umwandlung, Bearbeitung und Übermittlung der Zahlung an den Affiliate oder die Spielerempfehlung werden von den Einnahmen des Affiliates bzw. der Spielerempfehlung abgezogen. Um Zweifel auszuschließen, haften Wir nicht für die Zahlung von Währungsumrechnungsgebühren oder Gebühren, die mit der Überweisung von Geldern auf das vom Affiliate angegebene Bankkonto verbunden sind.

Für den Fall, dass Wir feststellen, dass eine Aktivität einen betrügerischen Verkehr oder eine betrügerische Aktivität darstellt oder anderweitig gegen diese Vereinbarung verstößt, können Wir nach unserem alleinigen Ermessen: (i) die Einnahmen des Affiliates oder der Spielerempfehlung in voller Höhe auszahlen, (ii) sie unter Berücksichtigung des vermuteten betrügerischen Verkehrs oder Verstoßes neu berechnen, (iii) die Auszahlung der Einnahmen des Affiliates oder der Spielerempfehlung verzögern, während Wir die relevanten Transaktionen untersuchen und überprüfen, oder (iv) die Einnahmen des Affiliates oder der Spielerempfehlung verfallen lassen.

Sollte bei der Berechnung des Affiliate-Gewinns ein Fehler unterlaufen, behält sich das Unternehmen das Recht vor, diese Berechnung jederzeit zu korrigieren und wird dem Affiliate die zu wenig gezahlten Beträge unverzüglich auszahlen bzw. die zu viel gezahlten Beträge zurückfordern.

Zahlung. Der Standard-Zahlungsplan, der in Ermangelung einer gegenteiligen Vereinbarung gilt, ist der Revenue Share Zahlungsplan.

Das Unternehmen wird den Affiliate-Gewinn berechnen und Auszahlungen innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen zu Beginn eines jeden Kalendermonats (für die Provisionspläne Revenue Share und CPA) und innerhalb der dritten Woche des folgenden Kalendermonats (für den Provisionsplan Hybrid) vornehmen, vorausgesetzt, dass der fällige Betrag die Mindestschwelle von $10 übersteigt (die Mindestschwelle für die Überweisung beträgt $500). Der Mindestbetrag für die erste Auszahlung ist eine (1) FTD.

Der Affiliate-Gewinn wird standardmäßig einmal im Monat am Ende des entsprechenden Abrechnungszeitraums automatisch berechnet. Zahlungen werden an den Zahlungstagen, die den Abrechnungszeiträumen entsprechen, bearbeitet. Für alle neuen Affiliates behält sich das Unternehmen das Recht vor, den Affiliate-Gewinn für einen Kalendermonat zurückzuhalten, falls dies als notwendig erachtet wird.

Wenn Sie mit den Berichten oder dem zu zahlenden Betrag nicht einverstanden sind, fordern Sie die Zahlung dieses Betrags NICHT an oder nehmen Sie sie an, und senden Sie uns unverzüglich eine schriftliche Mitteilung über Ihren Widerspruch. Die schriftliche Mitteilung/Forderung muss dem Unternehmen spätestens dreißig (30) Tage nach dem Ende des Abrechnungszeitraums, für den die Forderung entstanden ist, schriftlich zugehen und die Gründe für die Uneinigkeit angeben. Wird das Unternehmen nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist benachrichtigt, so gilt dies als unwiderrufliche Anerkennung des für den angegebenen Zeitraum geschuldeten Restbetrags. Ferner gilt die Einreichung eines Schecks, die Annahme einer Überweisung oder die Annahme einer anderen Zahlung von uns durch Sie als vollständige und endgültige Begleichung. Ungeachtet des Vorstehenden behalten wir uns das Recht vor, im Falle einer Überzahlung bei der Berechnung der Einnahmen von Affiliates oder Spielerempfehlungen diese Berechnung jederzeit zu korrigieren und von den jeweiligen Affiliates oder Spielerempfehlungen jegliche Überzahlung zurückzufordern, die wir zu Gunsten dieser Affiliates oder Spielerempfehlungen geleistet haben.

Wenn Wir den Verdacht haben, dass gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen wurde oder Betrug vorliegt, kann die reguläre Zahlung zur Untersuchung ausgesetzt und das Affiliate-Konto eingefroren werden, bis Wir bestätigen können, dass kein Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen vorliegt. Wenn das Affiliate-Konto als Folge dieses Absatzes für einen ununterbrochenen Zeitraum von 180 Tagen eingefroren bleibt, dann in Ermangelung von:

  • eine zufriedenstellende Erklärung; oder

  • Beweise für rechtmäßiges Handeln;

wird das auf dem Affiliate-Konto verbleibende Guthaben entfernt und das Affiliate-Konto geschlossen.

Die Auszahlung von Einnahmen aus Spielerempfehlungen erfolgt auf Antrag der Spielerempfehlung innerhalb von 30 Tagen nach einem solchen Antrag für den vorangegangenen Zeitraum, in dem der Traffic generiert wurde. Wenn Wir den Verdacht haben, dass gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen wurde oder dass es sich um betrügerischen Verkehr handelt, kann die Zahlungsanforderung zur Untersuchung zurückgehalten und das Spielerkonto eingefroren werden, bis Wir bestätigen können, dass kein Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen vorliegt. Wenn das Spielerkonto als Folge dieses Absatzes für einen ununterbrochenen Zeitraum von 180 Tagen eingefroren bleibt, dann in Ermangelung von:

  • eine zufriedenstellende Erklärung; oder

  • Beweise für rechtmäßiges Handeln;

Die auf dem Spielerkonto verbleibenden Guthaben werden entfernt und das Spielerkonto geschlossen.

Bei der Berechnung der Affiliate-Provision, wenn die Nettospielerträge und der Saldo aufgrund von Spielergewinnen und/oder Verwaltungsgebühren und/oder Bargeldposten und/oder progressiven Beiträgen negativ sind, wird der besagte Saldo auf Null gesetzt, außer in den unten genannten Fällen.

Wenn der Affiliate es versäumt, die tatsächlichen Zahlungsdetails fünf (5) Tage vor Ende des Abrechnungszeitraums zu übermitteln und zu bestätigen, die angeforderten Rechnungen nicht rechtzeitig vorzulegen, die Option "Zahlungen aussetzen" in seinen Einstellungen des Affiliate-Kontos zu wählen oder die Mindestschwelle nicht zu erreichen, wird der Saldo auf den folgenden Abrechnungszeitraum übertragen und kann von den Einnahmen des folgenden Abrechnungszeitraums beeinflusst werden.

Es werden keine Zahlungen fällig, wenn das Unternehmen Grund zu der Annahme hat, dass der vom Affiliate generierte Traffic illegal ist oder gegen eine der Bestimmungen der Vereinbarung verstößt.

Affiliates und Spielerempfehlungen müssen alle geltenden Gesetze und alle von Uns über Unsere Website oder anderweitig mitgeteilten Richtlinien in Bezug auf Geldwäsche und/oder verdächtige Transaktionen einhalten.

Der Affiliate erklärt sich damit einverstanden, alle Provisionen zurückzugeben, die er für den Verkehr erhalten hat, der gegen eine der Bestimmungen der Vereinbarung verstößt, und das Unternehmen für alle Kosten und Verluste zu entschädigen, die im Zusammenhang mit solchen Transaktionen entstanden sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und -kosten).

Der Affiliate trägt die alleinige Verantwortung für die Zahlung aller Steuern, Abgaben, Gebühren, Entgelte und sonstiger Gelder, die im In- und Ausland (falls zutreffend) aufgrund der im Rahmen dieser Vereinbarung erzielten Vergütung an eine Steuerbehörde zu zahlen sind. Das Unternehmen kann unter keinen Umständen für solche Beträge haftbar gemacht werden, die der Affiliate nicht bezahlt hat, aber für fällig befunden wurde.

Der Affiliate akzeptiert, dass sich die Auszahlung des fälligen Affiliate-Gewinns um einen zusätzlichen Zeitraum von fünfzehn Tagen verzögern kann, vorausgesetzt, dass eine solche Verzögerung dem Affiliate vom Unternehmen mitgeteilt wird.

Affiliate Provisionsstruktur. Unter dem Revenue Share Zahlungsplan wird dem Affiliate täglich eine Affiliate-Provision auf sein Guthaben gewährt. Die Affiliate-Provision wird als Prozentsatz des Netto-Spielertrags in Übereinstimmung mit der Anzahl der vom Affiliate in den letzten dreißig (30) Tagen vermittelten FTDs berechnet.

0-5 FTDs 25% on NGR

6-20 FTDs 30% on NGR

21-40 FTDs 35% on NGR

41+ FTDs 40% on NGR

Die Mindestschwelle für die Nullsetzung des Kontos liegt bei fünf (5) FTDs im entsprechenden Zeitraum. Falls die kumulierten Gewinne eines einzelnen Spielers in einem bestimmten Monat zu einem negativen Kontostand des Affiliates von mehr als $5.000 führen, wird dieser Spieler isoliert und generiert keine Nettospielerträge für den Affiliate, bis der volle Betrag des negativen Kontostandes ausgeglichen ist.

CPA-Zahlungsplan. Der Affiliate-Gewinn innerhalb des CPA-Zahlungsplans basiert auf der CPA-Rate. CPA-Rate bedeutet eine "einmalige" Gebühr, die vom Unternehmen an den Affiliate für jeden neuen Spieler gezahlt wird, der kein Spielerkonto bei einer Website des Betreibers hat und der über den Affiliate-Link auf die Website des Betreibers zugreift und der sich ordnungsgemäß registriert und Echtgeldtransfers vornimmt, die mindestens der Mindesteinzahlung auf sein Spielerkonto entsprechen. Die CPA-Rate wird mit jedem Affiliate individuell vereinbart, abhängig von, aber nicht beschränkt auf das GEO. Der Affiliate akzeptiert und versteht, dass keine weiteren Zahlungen, Gebühren und/oder Provisionen über die einmalige Gebühr hinaus an den Affiliate fällig werden.

Für bestimmte GEOs kann eine Basislinie verwendet werden. Die Höhe der Baseline ist abhängig vom GEO, der Trafficqualität und dem Spielerwert. Sofern eine entsprechende Vereinbarung besteht, wird der Affiliate-Gewinn gutgeschrieben, wenn der Spieler bei der ersten Einzahlung weniger als die Basislinie einzahlt, aber in den folgenden dreißig (30) Tagen die Anzahl der Einzahlungen akkumuliert, die der zwischen dem Affiliate und dem Unternehmensmanager vereinbarten CPA-Rate entspricht.

Alle neuen Spieler, die im Rahmen des CPA-Zahlungsplans auf die Website(s) des Unternehmens verwiesen werden und keine Aktivität auf der/den Website(s) des Unternehmens zeigen, werden in eine Warteschleife gesetzt. In der Regel beträgt die Sperrfrist vierzehn (14) Kalendertage, sie kann jedoch nach alleinigem Ermessen des Unternehmens auf bis zu dreißig (30) Tage verlängert werden.

Das Unternehmen hat das Recht, Affiliate-Gewinne im Rahmen des CPA-Zahlungsplans von Spielern einzubehalten, die:

  1. versuchen, das Unternehmen zu täuschen oder betrügerische Handlungen in Bezug auf das Unternehmen an den Tag legen (einschließlich Betrüger, Karteileichen und andere Arten von Verstößen);

  2. spielsüchtig sind;

  3. ihr Konto gesperrt haben;

  4. bereits ein Konto auf einer der Websites des Unternehmens haben;

  5. eine einzige Einzahlung vornehmen und bis zum Ende der Sperrfrist keine Aktionen auf der/den Website(s) des Unternehmens durchführen;

  6. aus einem vom Affiliate nicht angegebenen GEO stammen.

Die Aktivitäten im Rahmen des CPA-Zahlungsplans können aus folgenden Gründen ausgesetzt werden, ohne dass eine Auszahlung des Affiliate-Gewinns erfolgt, jedoch nicht darauf beschränkt:

  1. der Affiliate verweist Spieler aus Ländern, die auf der Liste der gesperrten Länder auf der/den Website(s) des Unternehmens stehen;

  2. der Affiliate an Aktivitäten wie Betrug, Spam, Einzahlungen durch den Affiliate selbst mit IP-Substitution oder Verwendung von Anonymisierern wie VPN, Proxy, Freegate, Hola, TOR-Browser usw. beteiligt ist;

  3. der Affiliate liefert weiterhin Traffic, nachdem das Unternehmen ihn schriftlich aufgefordert hat, den Traffic einzustellen.

Wenn die Limits für die Traffic-Lieferung mit dem Affiliate vereinbart wurden ("Limits" bedeutet die Anzahl der vermittelten neuen Spieler) und der Affiliate mehr neue Spieler vermittelt, hat das Unternehmen das Recht, den Affiliate-Gewinn für diese neuen Spieler für die folgende Abrechnungsperiode vorzutragen oder diesen Affiliate-Gewinn nicht auszuzahlen und auch nicht die vom Affiliate vermittelten neuen Spieler zusätzlich zu dem im Revenue-Share-Zahlungsplan vereinbarten Betrag zu übertragen.

Das Affiliate-Programm behält sich das Recht vor, den CPA-Plan rückwirkend in den Revenue-Share-Plan zu ändern, wenn die Qualität des Traffics nicht zufriedenstellend ist.

Die Moderation und Genehmigung von neuen Spielern erfolgt in Übereinstimmung mit dem Auszahlungsplan, nach Abschluss der entsprechenden Abrechnungsperiode und vor dem Auszahlungsdatum für die entsprechende Abrechnungsperiode.

Wenn der Affiliate oder die Spielerempfehlung potenziellen Spielern Anreize bieten möchte, muss der Affiliate oder die Spielerempfehlung von Uns eine vorherige schriftliche Genehmigung erhalten, bevor er/sie mit einer solchen Aktivität beginnt. Für den Fall, dass der Affiliate oder die Spielerempfehlung eine solche Genehmigung nicht erhält, aber solche Anreize anbietet, behalten Wir Uns das Recht vor, die Teilnahme des Affiliate oder der Spielerempfehlung am Affiliate-Programm zu kündigen und die Zahlung aller zuvor verdienten, aber nicht ausgezahlten Provisionen zu verweigern.

Aufgrund strenger Anti-Geldwäsche-Anforderungen benötigen Wir eine oder mehrere Formen von Dokumenten, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor Wir eine erste Zahlung an einen Affiliate oder eine Spielerempfehlung vornehmen können. Wenn Wir für einen ununterbrochenen Zeitraum von 180 Tagen nach unserer Anforderung dieser Verifizierungsdokumente immer noch nicht dieselben von dem Affiliate oder der Spielerempfehlung erhalten haben, wird das auf dem Affiliate- oder Spielerkonto verbleibende Guthaben nachrichtenlos. Wenn das Konto ruhend wird, werden Wir eine Warnung ausgeben, in der Wir darauf hinweisen, dass die auf dem Affiliate- oder Spielerkonto verbleibenden Guthaben entfernt werden, wenn das erforderliche Verifizierungsdokument nicht innerhalb der folgenden 90 Tage eingeht, werden die auf dem Affiliate- oder Spielerkonto verbleibenden Guthaben entfernt und das entsprechende Affiliate- oder Spielerkonto geschlossen.

BERICHTE

Wir werden die Spieleraktivitäten verfolgen und berichten, um die Affiliate- und Spielerempfehlungseinnahmen zu berechnen. Die Form und der Inhalt der Berichte können von Zeit zu Zeit nach Unserem alleinigen Ermessen variieren. Im Allgemeinen können Affiliates und Spielerempfehlungen auf eigene Initiative und nach eigenem Ermessen ihre eigenen Berichte über die qualifizierten Akquisitionen, die in einem bestimmten Zeitraum angemeldet wurden, und/oder den Gesamtbetrag, der einem solchen Affiliate oder einer Spielerempfehlung nach allen Abzügen oder Aufrechnungen, zu denen Wir gemäß dieser Vereinbarung berechtigt sind, zusteht, erstellen. Wir schließen hiermit jegliche Haftung für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher Berichte aus.

VERTRAULICHE INFORMATION

Diese Vereinbarung tritt in Kraft, wenn der Affiliate oder die Spielerempfehlung seine Zustimmung zu diesen Bedingungen auf dem Anmeldeformular für den Affiliate oder die Spielerempfehlung angibt, und gilt, bis sie gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung gekündigt wird.

Wir können diese Vereinbarung jederzeit ohne Angabe von Gründen durch eine schriftliche Mitteilung an den Affiliate oder die Spielerempfehlung kündigen. Wir können eine solche schriftliche Mitteilung per E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die der Affiliate oder die Spielerempfehlung uns im Anmeldeformular für den Affiliate oder die Spielerempfehlung angegeben hat.

Um Zweifel auszuschließen, wird die Beendigung der Vereinbarung automatisch die Teilnahme des Affiliates oder der Spielerempfehlung am gesamten Affiliate-Programm des Unternehmens beenden und den Entzug aller hierin gewährten Privilegien und Lizenzen verursachen. Insbesondere muss der Affiliate alle vertraulichen Informationen zurückgeben und die Verwendung der Marken und Marketingmaterialien einstellen (einschließlich des Löschens und Bereinigens derselben aus den Computersystemen des Affiliate).

Die Abschnitte "Vertrauliche Informationen", "Entschädigung", "Haftungsausschlüsse und -beschränkungen", "Sonstiges" und alle anderen Bestimmungen, die für die Auslegung oder Durchsetzung dieser Vereinbarung nach der Kündigung erforderlich sind, gelten auch nach der Kündigung oder dem Auslaufen dieser Vereinbarung.

GARANTIEN

  • Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung garantieren und verpflichten sich, dass: Sie haben unabhängig die Zweckmäßigkeit der Vermarktung der Website und der Dienstleistungen bewertet;

  • Sie haben die für Ihre Aktivitäten geltenden Gesetze unabhängig geprüft und sind der Meinung, dass Sie am Affiliate-Programm der FIRMA teilnehmen können, ohne gegen die für Sie geltenden Regeln oder Gesetze zu verstoßen;

  • Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten, die im Rahmen des Zugriffs auf die Dienste und deren Nutzung unter Ihrem Benutzernamen, Ihrer Kontonummer, Ihrem Affiliate- oder Spielerkonto und Ihrem Passwort stattfinden, unabhängig davon, ob ein solcher Zugriff und/oder eine solche Nutzung von Ihnen genehmigt wurde oder Ihnen bekannt war oder nicht;

  • Sie dürfen keine Dateien oder Daten hochladen oder verbreiten, die Viren, beschädigte Dateien oder Daten oder andere Programme, Dateien oder Daten enthalten, die die betriebliche Leistung der Dienste und/oder der Website beeinträchtigen können;

  • Sie dürfen keine Geräte, Roboter, Spider, Software, Routinen oder andere Methoden (oder irgendetwas in der Art des Vorgenannten) verwenden, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste und/oder der Website, der Informationen oder der dort angebotenen Transaktionen zu beeinträchtigen oder zu versuchen, diese zu beeinträchtigen;

  • Die Spieler, die Sie an das Unternehmen verweisen, sind nach den für sie geltenden Gesetzen für die Zwecke der Nutzung der Dienste volljährig;

  • Die Spieler, die Sie an das Unternehmen verweisen, halten sich an die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens, die von Zeit zu Zeit geändert werden können;

  • Sie dürfen kein ungesetzliches, belästigendes, beleidigendes, bedrohendes, verleumderisches, obszönes, unanständiges, aufrührerisches, rassistisch oder ethnisch anstößiges, pornografisches oder gotteslästerliches Material oder Material, das ein Verhalten darstellen oder fördern könnte, das als Straftat angesehen werden könnte, zu zivilrechtlicher Haftung führen könnte oder anderweitig gegen geltendes Recht verstoßen würde, veröffentlichen oder an andere Nutzer weitergeben;

  • Sie dürfen keine kriminellen oder anderweitig ungesetzlichen oder unbefugten Aktivitäten durchführen und/oder zulassen, dass Ihr bei uns eröffnetes Konto für kriminelle oder anderweitig ungesetzliche Aktivitäten verwendet wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geldwäsche, gemäß den für Sie oder uns geltenden Gesetzen;

  • Die Inhalte Ihrer Website(s) verletzen nicht die geistigen Eigentumsrechte Dritter;

  • Die Inhalte und Angebote auf Ihrer Website (einschließlich der Art und Weise, wie sie angeboten werden) stimmen mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens in ihrer jeweils gültigen Fassung überein (und werden dies auch weiterhin tun);

  • Sie dürfen den Affiliate-Bereich, die Website, die Dienstleistungen, die Marken und die Marketingmaterialien nur in Übereinstimmung mit den ausdrücklichen Bedingungen dieser Vereinbarung nutzen.

ENTSCHÄDIGUNG

Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung müssen das Unternehmen, Unsere Direktoren, Angestellten und Vertreter verteidigen, entschädigen und schadlos halten von und gegen jegliche Haftung, Verluste, Schäden und Kosten, einschließlich Anwaltskosten, die sich ergeben aus oder in irgendeiner Weise verbunden sind mit:

(a) einem Verstoß Ihrerseits gegen eine in dieser Vereinbarung enthaltene Garantie, Zusicherung oder Bedingung,

(b) die Erfüllung Ihrer Aufgaben und Verpflichtungen im Rahmen dieser Vereinbarung,

(c) Ihrer Fahrlässigkeit,

(d) Fraud-Traffic, der Ihnen oder dem von Ihnen vermittelten Spieler zuzuschreiben ist, oder

(e) jede Verletzung, die direkt oder indirekt durch Ihre fahrlässigen oder vorsätzlichen Handlungen oder Unterlassungen oder die unbefugte Nutzung des Affiliate-Bereichs, der Websites, Dienstleistungen, Marken, Marketingmaterialien und allgemein des Affiliate-Programms des Unternehmens verursacht wurde,

(f) alle Verhaltensweisen und Aktivitäten, die unter der Benutzer-ID und dem Passwort des Affiliates stattfinden;

(g) jegliches diffamierende, verleumderische oder illegale Material, das auf der/den Affiliate-Webseite(n) oder den Informationen und Daten des Affiliates enthalten ist;

(h) jegliche Behauptung oder Behauptung, dass die Affiliate-Website(s) oder die Informationen und Daten des Affiliates die Patent-, Urheberrechts-, Marken- oder andere geistige Eigentumsrechte eines Dritten verletzen oder die Rechte Dritter auf Privatsphäre oder Öffentlichkeit verletzen;

(i) der Zugriff Dritter auf die Affiliate-Website(s) oder die Informationen und Daten des Affiliates oder deren Nutzung;

(j) jegliche Ansprüche im Zusammenhang mit der/den Affiliate-Website(s) oder den Links;

(k) jegliche Verletzung dieser Vereinbarung oder geltender Gesetze.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, sich auf eigene Kosten an der Verteidigung in allen Angelegenheiten oder Ansprüchen im Zusammenhang mit den oben genannten Punkten zu beteiligen.

Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung verteidigen, entschädigen und halten das Unternehmen schadlos gegen jegliche Verluste, Schäden, Haftungen und/oder Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) ("Verluste"), die das Unternehmen im Zusammenhang mit Rückbuchungen und Gebühren des Zahlungsanbieters oder der erwerbenden Bank in Verbindung mit Rückbuchungen, Betrugskosten und Rückerstattungen erleidet oder auf sich nimmt. Alle Rückbuchungen, ob betrügerisch oder nicht, sowie alle Gebühren des Zahlungsanbieters oder der erwerbenden Bank in Verbindung mit Rückbuchungen, Betrugskosten und Rückerstattungen werden vom Affiliate oder der Spielerempfehlung übernommen.

Der Affiliate oder die Spielerempfehlung wird dem Unternehmen den Betrag aller Rückerstattungen, Betrugskosten, Rückbuchungen und Gebühren des Zahlungsanbieters oder der akquirierenden Bank in Verbindung mit Rückbuchungen erstatten; und dass der Affiliate oder die Spielerempfehlung berechtigt sind, solche Rückerstattungen, Betrugskosten und Gebühren des Zahlungsanbieters oder der akquirierenden Bank in Verbindung mit Rückbuchungen von den an das Unternehmen zu leistenden Zahlungen abzuziehen.

Wenn Sie gegen ein Verbot verstoßen, wie in dieser Vereinbarung oben dargelegt, dann können Wir, ohne Einschränkung und zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln, die uns gemäß diesen Geschäftsbedingungen und der Vereinbarung mit Ihnen oder dem geltenden Recht zur Verfügung stehen, nach unserem Ermessen eine Warnung an Sie senden. Wenn Sie einen behebbaren Verstoß nicht innerhalb der in unserer Abmahnung gesetzten Frist beheben, sind Sie verpflichtet, uns eine Entschädigung für den Verstoß zu zahlen, die Wir nach unserem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen auf der Grundlage von Art und Umfang des Verstoßes und des verursachten Schadens in Höhe von bis zu 30.000 US-Dollar festsetzen können. Sie erkennen an, dass eine solche von uns festgesetzte Entschädigung unsere angemessene Schätzung des Schadens ist, der dem Unternehmen durch den Verstoß gegen die Bedingungen des Affiliate-Programms wahrscheinlich entstehen wird.

Im Falle eines Verstoßes oder einer Nichteinhaltung haben Wir zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln, die uns gemäß diesen Bedingungen oder dem geltenden Recht zustehen, einschließlich unseres Rechts auf Entschädigung wie oben beschrieben, jederzeit das Recht, von Ihnen Schadensersatz für jeden neuen oder fortgesetzten Verstoß gegen eine der oben genannten Bestimmungen zu verlangen und Ihre Teilnahme am Affiliate-Programm zu beenden.

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

WIR GEBEN KEINE GARANTIEN ODER ZUSICHERUNGEN (WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND DURCH GESETZ, STATUT ODER ANDERWEITIG) IN BEZUG AUF DAS AFFILIATE-NETZWERK, UNSERE SEITEN, JEGLICHE INHALTE, PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE DARIN VERFÜGBAR SIND ODER DAMIT IN ZUSAMMENHANG STEHEN, ODER DASS UNSERE SEITEN, SYSTEME, NETZWERKE, SOFTWARE ODER HARDWARE (ODER DIE UNS VON DRITTEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN) FEHLERFREI ODER UNUNTERBROCHEN FUNKTIONIEREN, ODER IN BEZUG AUF DIE QUALITÄT, MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DIE EIGNUNG ALLER ODER EINZELNER DER VORGENANNTEN. SOFERN NICHT AUSDRÜCKLICH ANDERS IN DIESER VEREINBARUNG ANGEGEBEN, WERDEN HIERMIT ALLE GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND STILLSCHWEIGENDEN BEDINGUNGEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG AUSGESCHLOSSEN. DARÜBER HINAUS SIND WEDER WIR (NOCH UNSERE ANBIETER ODER ZUGRUNDELIEGENDEN LIEFERANTEN) VERPFLICHTET, REDUNDANTE SYSTEME, NETZWERKE, SOFTWARE ODER HARDWARE ZU UNTERHALTEN.

Wir können nach eigenem Ermessen alle verfügbaren Mittel einsetzen, um bestimmte Spieler, Einzahlungen oder Spielmuster zu blockieren, einzuschränken, zu entfernen oder von Ihrem Tracker (Affiliate oder Spielerempfehlung) auszuschließen oder die Bewerbungen potenzieller Spieler und/oder Affiliates abzulehnen, um die Anzahl betrügerischer, unrentabler Transaktionen aus beliebigen Gründen zu reduzieren. Wir übernehmen keine Garantie, Zusicherung oder Gewährleistung für die konsequente Anwendung und/oder den Erfolg von Betrugspräventionsmaßnahmen.

Unsere Verpflichtungen im Rahmen dieser Vereinbarung stellen keine persönlichen Verpflichtungen der Eigentümer, Direktoren, leitenden Angestellten, Berater, Agenten, Vertreter, Angestellten, Verkäufer oder Lieferanten der Website oder der Dienstleistungen dar, außer wie in dieser Vereinbarung vorgesehen. Sofern nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung vorgesehen, haften Wir in keinem Fall für direkte, indirekte, besondere, zufällige, Folge- oder Strafschäden jeglicher Art (unabhängig davon, ob Wir über die Möglichkeit eines solchen Verlustes informiert wurden), einschließlich Geschäfts-, Umsatz-, Gewinn- oder Datenverlusten. Unsere Haftung, die sich aus dieser Vereinbarung ergibt, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder Verletzung gesetzlicher Pflichten oder auf andere Weise, gilt nur für unmittelbare Schäden und darf insgesamt nicht die Einnahmen übersteigen, die in den letzten drei Monaten zum Zeitpunkt des Ereignisses, das die Haftung begründet, in Bezug auf die Website(s), auf die sich die Streitigkeit bezieht, erzielt wurden und an Sie zu zahlen waren. Keine der Bestimmungen dieser Vereinbarung schließt jedoch die Haftung einer der Parteien für Tod oder Körperverletzung infolge von Fahrlässigkeit dieser Partei oder für Betrug aus oder beschränkt sie.

Alle Aktionen können nur einmal pro Person, Haushalt, Familie, Haushaltsadresse, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer oder gemeinsam genutzter Computerumgebung wie Bibliothek, Arbeitsplatz, Studentenverbindung, Universität oder Schule in Anspruch genommen werden.

Das Unternehmen ist nicht haftbar für:

  1. alle wirtschaftlichen Verluste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, Einnahmen, Geschäfte, Verträge oder erwartete Einsparungen;

  2. alle indirekten oder Folgeschäden;

  3. Verlust des Firmenwerts oder des guten Rufs.

Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder die Richtigkeit von externen Websites.

VERSCHIEDENES

Alle Mitteilungen, die sich auf diese Vereinbarung beziehen, werden über die E-Mail-Adresse (oder eine andere Kontaktadresse), die der Affiliate oder die Spielerempfehlung im Anmeldeformular für den Affiliate oder die Spielerempfehlung angegeben hat (oder die von dem Affiliate oder der Spielerempfehlung im Falle einer Änderung aktualisiert wurde), an uns und, falls die Antwort nicht zufriedenstellend ist, an die Reklamationsabteilung übermittelt. Jede Benachrichtigung, die per E-Mail gesendet wird, gilt als empfangen, sobald eine Bestätigung gesendet wurde oder vierundzwanzig (24) Stunden nach dem Zeitpunkt der Übertragung.

Es besteht kein Exklusivitätsverhältnis, keine Partnerschaft, kein Joint Venture, kein Arbeitsverhältnis, keine Agentur und kein Franchiseverhältnis zwischen Affiliate oder Spielerempfehlung oder uns im Rahmen dieser Vereinbarung. Keine der Parteien hat die Befugnis, die andere Partei zu binden (einschließlich der Abgabe von Zusicherungen oder Garantien, der Übernahme von Verpflichtungen oder Haftungen und/oder der Ausübung von Rechten oder Befugnissen), es sei denn, dies ist ausdrücklich in diesem Vertrag vorgesehen.

Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung verstehen, dass Wir jederzeit (direkt oder indirekt) Marketingbedingungen mit anderen Affiliates oder Spielerempfehlungen zu den gleichen oder anderen Bedingungen, die Ihnen in dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellt werden, abschließen können, und dass diese Bedingungen für Sie ähnlich und sogar konkurrierend sein können. Sie verstehen, dass Wir den Verkehr und die Benutzer von einer der Seiten auf eine andere Online-Seite umleiten können, die Wir nach unserem eigenen Ermessen für angemessen halten, ohne dass Sie dafür eine zusätzliche Vergütung erhalten.

Außer in Fällen, in denen Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung Unsere vorherige schriftliche Zustimmung erhalten haben, ist es Ihnen nicht gestattet, diesen Vertrag oder Rechte aus diesem Vertrag gesetzlich oder nach Billigkeitsrecht abzutreten (auch nicht durch eine Belastung oder eine Treuhanderklärung), Unterlizenzen zu vergeben oder auf andere Weise mit diesem Vertrag zu handeln oder einen Untervertrag mit Ihren Verpflichtungen aus diesem Vertrag abzuschließen oder zu behaupten, dies zu tun. Eine vermeintliche Abtretung, die gegen diese Klausel verstößt, verleiht dem vermeintlichen Abtretungsempfänger keine Rechte.

Diese Vereinbarung (einschließlich aller Änderungen oder Modifikationen) gilt als in Curacao ausgeführt und unterliegt den Gesetzen von Curacao, ohne dass die Grundsätze des Kollisionsrechts zur Anwendung kommen. Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung erklären sich unwiderruflich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von Curacao zu unterwerfen, wenn es um die Beilegung von Ansprüchen, Streitigkeiten oder Angelegenheiten geht, die sich aus dieser Vereinbarung oder ihrer Durchsetzbarkeit ergeben, und Sie verzichten auf jeglichen Einspruch gegen ein Verfahren vor diesen Gerichten aus Gründen des Gerichtsstandes oder mit der Begründung, dass das Verfahren an einem ungeeigneten Ort geführt wurde.

Wann immer möglich, wird jede Bestimmung dieser Vereinbarung so ausgelegt, dass sie nach geltendem Recht wirksam und gültig ist. Sollte jedoch eine Bestimmung dieser Vereinbarung in irgendeiner Hinsicht für ungültig, illegal oder nicht durchsetzbar befunden werden, so ist diese Bestimmung nur im Umfang dieser Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit unwirksam, ohne dass der Rest dieser Vereinbarung oder eine andere Bestimmung hiervon ungültig wird.

Diese Vereinbarung stellt die vollständige Vereinbarung und das gesamte Verständnis der Vertragsparteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzt alle früheren Vereinbarungen oder Absprachen zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Vertragsgegenstand. Änderungen, Ergänzungen, Streichungen oder Zwischenzeilen dieser Vereinbarung sind nicht zulässig und werden von uns nicht anerkannt, es sei denn, sie wurden von Unseren internen Rechtsabteilungen genehmigt. Keiner unserer Mitarbeiter oder Vertreter ist befugt, Änderungen oder Modifikationen dieser Vereinbarung oder ihrer Bedingungen vorzunehmen oder ihnen zuzustimmen.

Mit Ausnahme der Fälle (und nur insoweit), in denen diese Vereinbarung ausdrücklich vorsieht, dass ein Dritter aus eigenem Recht eine Bedingung dieser Vereinbarung durchsetzen kann, hat eine Person, die nicht Vertragspartei dieser Vereinbarung ist, nach keinem Gesetz oder keiner Satzung das Recht, sich auf eine Bedingung dieser Vereinbarung zu berufen oder diese durchzusetzen.

Unser Versäumnis, die strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durch Sie durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung nachträglich durchzusetzen.

Unsere Rechte und Rechtsmittel im Rahmen dieser Vereinbarung schließen sich nicht gegenseitig aus, d. h. die Ausübung einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Vereinbarung schließt die Ausübung einer anderen Bestimmung nicht aus. Sie als Affiliate oder Spielerempfehlung erkennen an, bestätigen und stimmen zu, dass Schadensersatz für einen Verstoß oder einen drohenden Verstoß gegen diese Vereinbarung unzureichend sein kann und Wir im Falle eines Verstoßes oder drohenden Verstoßes gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung die Durchsetzung oder Einhaltung durch eine bestimmte Leistung, eine einstweilige Verfügung oder ein anderes billiges Rechtsmittel anstreben können. Keine der in dieser Vereinbarung enthaltenen Bestimmungen schränkt unsere gesetzlichen oder anderweitigen Rechte bei einem Verstoß oder drohenden Verstoß gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung ein oder beeinträchtigt diese, wobei mit dieser Bestimmung deutlich gemacht werden soll, dass unsere Rechte sowohl nach dem Billigkeitsrecht als auch nach dem Gesetz oder anderweitig durchsetzbar sind.